.Wer wir sind

Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme. Diesem Traditionsgedanken fühlen auch wir uns seit rund 100 Jahren verpflichtet. Mit handgefertigten Rädern setzte Michael Voit zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts unsere Familientradition in Bewegung. 1914 gründete er in Reichertshausen die Wagnerei.

Die zweite Generation, Hans und Barbara Voit erweiterten das Erbe 1954 zur Schreinerei - und unter Hans Voit mit Anneliese und den beiden Söhnen Sebastian und Johannes steht die überlieferte Unternehmensphilosophie bis heute nicht still.
Im Gegenteil: 2001 wurden mit dem Neubau der Schreinerei am Ortsrand von Reichertshausen die Weichen für die Zukunft gestellt, 2002 wurde das heutige Küchen- und Einrichtungsstudio in Reichertshausen eröffnet. Nur vier Jahre später, 2006, kam ein weiteres Studio in Markt Schwaben bei München hinzu.

Arbeitsabläufe, Tätigkeitsschwerpunkte und nicht zuletzt die fertigen Produkte haben sich in den letzten 100 Jahren gewandelt - stets gleich geblieben ist jedoch die Liebe zum Werkstoff Holz. Von Generation zu Generation wurden die Leidenschaft, das Wissen und das Können rund um die Holzverarbeitung in unserem Familienbetrieb weitergegeben und perfektioniert.

Familie Voit im Jahr 2013: Sebastian, Johann, Anneliese und Johannes Voit

 

Lernen Sie uns noch besser kennen und überzeugen Sie sich von unseren hochwertigen Arbeiten. Alle Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie in unserer aktuellen Imagebroschüre. Einfach per Rechtsklick-"Ziel Speichern unter" auf Ihr Gerät downloaden!

1914 Firmengründung Wagnerei


1954 Umwandlung in Schreinerei


2002 Eröffnung Küchenstudio Reichertshausen


2006 Eröffnung Küchenstudio Markt Schwaben